Socken auf der Strickmaschine stricken

ist total schön und macht Spaß.
Da ich wegen des Nadelspiels (Nadeln sind mir andauernd aus den Maschen gerutscht) mir nie Socken stricken konnte, bin ich jetzt umso glücklicher, eigene Socken auf der Maschine zu stricken. Ich bin inzwischen auch einigermaßen fit, da ich in den letzten Monaten viel auf der StriMa gelernt habe. Und hier tata das Ergebnis – an Silvester angefangen und die erste Woche des Jahres durchgestrickt – 8 (in Worten acht) Paar Socken. Für die letzten Socken habe ich – nur das Stricken – 35 Minuten gebraucht. Hinzu kommt natürlich noch das Zusammennähen.

Strickmaschinensocken Made by AnneluM & StriMaStrickmaschinensocken Made by AnneluM & StriMaStrickmaschinensocken Made by AnneluM & StriMaStrickmaschinensocken Made by AnneluM & StriMaStrickmaschinensocken Made by AnneluM & StriMaStrickmaschinensocken Made by AnneluM & StriMa

Häkeldecken

Und ich habe – mal wieder – Decken gehäkelt.
Der Stern Galaktica. Für den Stern habe ich 150 Gramm, 3-fädige Wolle, mit einer 2,5er Nadel, verhäkelt. Der Stern hat einen Durchmesser von 62 cm.
Calypso Nr. 1: 250 Gramm (Twister), 3er Nadel, der Durchmesser beträgt 84 cm.
Calypso Nr. 2: 200 Gramm, 3-fädige Wolle, 2er Nadel, hier ist der Durchmesser 75 cm.
[Werbung: Enthält Werbelinks.] Anleitungen: Galaktica und Calypso

Häkeldecke Durchmesser 62 cm braun-orange-petrol Farbverlauf
Galaktica
Häkeldecke in blau Farbverlauf Durchmesser 84 cm
Calypso Nr. 1
Häkeldecke in kräftigen blau Farbverlauf Durchmesser 75 cm
Calypso Nr. 2
Häkeldecke in kräftigen blau Farbverlauf Durchmesser 75 cm
Calypso Nr. 2

Ich habe festgestellt – ich nähe auch sehr gerne

Der letzte Beitrag  ist schon etwas länger her… in unserem tollen Keller habe ich mir eine große Kreativecke eingerichtet. Dort stehen jetzt u. a. meine zwei Nähmaschinen. Und in den letzten Monaten habe ich immer mal wieder genäht wie Spültücher (aus alter Bettwäsche), kleine Beutel die je nach Bedarf mit Lavendelblüten oder Rosenblüten befüllt werden. Dann hatte ich mir einen Klammerbeutel im Sommer genäht und jetzt vor einigen Tagen noch eine Wendetasche.

Werbelinks:
Wendetasche (ich hatte keine Kissen, habe daher mit Stoff genäht): https://youtu.be/NWPAJOyXL-0
Klammerbeutel: https://super.sarahwagner.de/blog/klammerbeutel.html

genähte Wendetasche Außenseite bunte große Kreise
Außenseite
genähte Einkaufswendetasche Innenseite blauf
Innenseite
Wäscheklammerbeutel
Klammerbeutel
Unbefüllte bunte Lavendelbeutel
Beutel für Lavendel- und Rosenblüten
Spültücher

Kolding – ein Stricktuch

Mein Tuch Kolding ist fertig. Ich habe etwas länger drangesessen. Verbraucht habe ich 515g Mandala Lionbrand, Color 213. Gestrickt habe ich mit einer 4,5 Nadel. Und es ist riesig geworden: 197 cm lang und an der breitesten Stelle sind es 96 cm. Der nächste eisige Winter kann kommen.
Die Anleitung könnt Ihr auf der ravelry-Seite kaufen.

Kalle die Giraffe

 

…es gibt neue Amigurumi-Anleitungen von PifPaf. Als erstes habe ich Kalle die Giraffe gehäkelt. Und bin wieder sehr begeistert von dieser Art von Schmusedecken für die Kleinsten.
Ein Abstrich an die Anleitung muss ich dieses Mal machen, es sind einige Fehler in der Anleitung. Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, sie sind noch nicht korrigiert. Wenn Ihr Kalle häkelt, achtet beim Körper auf die Abnahmen für die Schulter, da stimmen die Anzahl der Maschen nicht. Sobald die Fehler behoben sind, nehme ich mein Gemecker hier raus. Smiley.
(Werbelink) zur kostenlosen Anleitung: Kalle die Giraffe

Schöne Dinge selbstgemacht