Archiv der Kategorie: Häkeln

Jahrestuch  – Mystery shawl 2020

[Werbung aus Überzeugung: Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelinks.]
Hier kommt mein Jahrestuch   – Mystery shawl 2020 von Morben Design.
Ich habe insgesamt 475 Gramm (4-fädig, 1805 m LL) verbraucht. 425 Gramm Sonderboppel Nr. 8 und 50 Gramm Tannengrün. Das Tuch ist wunderbare 220 cm x 102 cm groß geworden. Gehäkelt habe ich mit einer 3er Nadel.
Die Kaufanleitung für das Tuch findet Ihr hier: Jahrestuch
Den Boppel von traumgarne.eu findet Ihr hier:  Sonderboppel Nr. 8

Großes gehäkeltes Dreiecktuch in Erd- und GrüntönenGroßes gehäkeltes Dreiecktuch in Erd- und Grüntönen Großes gehäkeltes Dreiecktuch in Erd- und GrüntönenGroßes gehäkeltes Dreiecktuch in Erd- und Grüntönen

Falas Häkeltuch

[Werbung: enthält Werbelink]
Für das Tuch Falas habe ich 260 Gramm = 900 Meter Lauflänge, Mandala Wool Blend verhäkelt. 182 cm x 83 cm ist das Tuch groß. Macht Spaß und es ist absolut Hörbuch- und Fernsehtauglich.
Die Anleitung ist von Morben Design und Ihr findet Sie hier: Falas

Häkeltuch Falas aus hellbrauner bis dunkelbrauner WolleHäkeltuch Falas aus hellbrauner bis dunkelbrauner WolleHäkeltuch Falas aus hellbrauner bis dunkelbrauner WolleHäkeltuch Falas aus hellbrauner bis dunkelbrauner Wolle

Die Decke Ipheion von Jasmin Räsänen

[Werbung aus Überzeugung: Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelink.]

Die Decke Ipheion von Jasmin Räsänen.
Eine Decke von Jasmin hatte ich bisher noch nicht gehäkelt. Das Ipheion gefällt mir sehr. Es ist schön zu häkeln, Geduld für die langen Runden ein Muss. Während des Spannens kam die große Begeisterung.
Für mich die spannende Frage: Wie fotografiere ich so eine große Decke? Das erste Foto habe ich auf einem Hocker stehend gemacht. Das zweite Foto hat mein Mann mit seiner Drohne gemacht. Es war viel Wind im Zimmer und die Decke flatterte andauernd. Ich kam kaum noch hinterher mit dem Wiederglattstreichen! Smiley.
Die Decke habe ich mit 3-fädigem Garn und einer 2,5 Nadel gehäkelt. Verbrauch 340 Gramm (1700 Meter Lauflänge). Der Durchmesser ist 117 cm.
Die Kaufanleitung für die Decke Ipheion findet Ihr hier: Ipheion

Eine große Häkeldecke. Von Braun in der Mitte bis Orange außen.Eine große Häkeldecke. Von Braun in der Mitte bis Orange außen.

Starlit Sky Schal

[Werbung: Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelink.]
Starlit Sky Schal. Morben Design.
Für den Schal habe ich Twister (Color 14, 250 g, 1000 m LL, 3,5 Nadel) verhäkelt. 195 cm x 35 cm ist der Starlit Sky Schal groß. Schöne Wolle und natürlich eine supertolle Anleitung. Die freie Anleitung findet Ihr auch exklusiv bei hobbii.deSchal namens Starlit Sky. Twister mit einem blau-grau-hellbraunen Farbverlauf.Schal namens Starlit Sky. Twister mit einem blau-grau-hellbraunen Farbverlauf.Schal namens Starlit Sky. Twister mit einem blau-grau-hellbraunen Farbverlauf.Schal namens Starlit Sky. Twister mit einem blau-grau-hellbraunen Farbverlauf.Schal namens Starlit Sky. Twister mit einem blau-grau-hellbraunen Farbverlauf.

 

Und noch einen Summer Night Schal

[Werbung: Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelink.]
Summer Night Schal. Morben Design.
Und weil es so schön war, habe ich noch einen zweiten Summer Night Schal gehäkelt. Verhäkelt habe ich dieses Mal einen Cotton Kings Twirls 200 Gramm (Farb. Nr. 23, 800 m LL, Nadel 3) 161 cm x 78 cm groß. Exklusiv bei hobbii.de. Summer Night Schal gehäkelt mit Cotton Kings Twirls in blau.Summer Night Schal gehäkelt mit Cotton Kings Twirls in blau.Summer Night Schal gehäkelt mit Cotton Kings Twirls in blau.

Summer Night Schal

[Werbung: Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelink.]
Summer Night Schal. Morben Design.
Für dieses tolle Tuch habe ich einen Shades of Cotton (Farb Nr. 102) verhäkelt. 200 Gramm (800 m LL) mit einer 3,5 Nadel. 170 cm x 86 cm ist es groß geworden. Die Farben finde ich fantastisch.
Auch diese freie Anleitung findet Ihr exklusiv bei hobbii.de. Summer Night Schal mit Farbverlaufswolle hellblau zu grün verlaufend.Summer Night Schal mit Farbverlaufswolle hellblau zu grün verlaufend.Summer Night Schal mit Farbverlaufswolle hellblau zu grün verlaufend.Summer Night Schal mit Farbverlaufswolle hellblau zu grün verlaufend.

Dragon Scale

[Werbung: Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelink.]
Dragon Scale. Ein wunderschönes Tuch von Morben Design.
Für dieses Tuch habe ich einen Twirl von hobbii mit der Farb-Nr. 49, verhäkelt. Verbraucht habe ich 285 Gramm (ca. 1200 m LL, 3er Nadel). Die Größe ist: 250 cm x 70 cm.
Die freie Anleitung findet Ihr exklusiv bei hobbii.deDragon Scale Tuch in grau-lila das Muster wie eine Drachenhaut.Dragon Scale Tuch in grau-lila das Muster wie eine Drachenhaut.Dragon Scale Tuch in grau-lila das Muster wie eine Drachenhaut.Dragon Scale Tuch in grau-lila das Muster wie eine Drachenhaut.Dragon Scale Tuch in grau-lila das Muster wie eine Drachenhaut.

Ulita nach der Anleitung von Alla Chikalova

[Werbung: Enthält Werbelinks.]

Ich habs auch getan. Ich habe ein Ulita gehäkelt und es hat großen Spaß gemacht. Jede neue Runde war wie eine Wundertüte.

Eckdaten: 97 Gramm Twirls, Farb-Nr.: 24, ca. 400 Meter Lauflänge. Häkelnadel Nr. 2,5. Durchmesser 45 cm.

Die Anleitung ist von Alla Chikalova (das Original findet Ihr hier: https://youtu.be/hUVMN5WPflQ), danke dafür. Ich habe nach der deutschen Videoanleitung von Petra von „verhäkelt & zugenäht“ auf Youtube gehäkelt. Sie macht das superschön! Ganz herzlichen Dank für die Mühe.

Hier der Link zur Runde 1: https://youtu.be/bbX0-8legfU    Häkeltuch Ulita in blauer Farbverlaufswolle.

Häkeltuch Ulita in blauer Farbverlaufswolle.
Gleiches Foto in schwarz/weiß.