Archiv der Kategorie: Tücher

Stricktuch Modern Love

Mein Tuch Modern Love ist fertig. Der Boppel hat etwas gebraucht (zweimal geribbelt), bis er wusste was er werden wollte. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Der Boppel (250 Gramm) ist von traumgarne.de mit dem Namen „Mädchentraum“ aus dem wunderbaren Wollladen Maschen-WerkStatt in Bad Doberan.

Ich habe 163 Gramm verbraucht und mit 3,5 Nadeln gestrickt. Außen ist das Tuch 268 cm, innen 148 cm lang und es ist 45 cm tief.

Modern Love mit Boppel Mädchentraum gestrickt

Modern Love mit Boppel Mädchentraum gestrickt Modern Love mit Boppel Mädchentraum gestricktModern Love mit Boppel Mädchentraum gestricktModern Love mit Boppel Mädchentraum gestrickt

Die Anleitung findet Ihr bei www.lanade.de

Nuvem mit dem Boppel Winterengel gestrickt

Endlich – angefangen habe ich im Februar mit Kreativpausen –  habe ich es geschafft, das Tuch Nuvem fertig zu stricken.
Verstrickt habe ich den 4-fädigen, 400 Gramm Boppel Winterengel von traumgarne.de. Tolle Farben, ich bin begeistert.
Das Tuch ist zwei Meter lang und 57 cm breit geworden. Statt der Rüschenkante habe ich den Abschluss mit eins rechts-eins links gestrickt.

NuvemNuvemNuvemNuvemNuvem

Die Anleitung ist von M.Behm und ist in den Suchmaschinen unter Nuvem zu finden.

Sonnenfensterschal

Mein mehrwöchiges UFO (Unfertiges Objekt) ist endlich im Urlaub fertig geworden. Es ist ein Schal mit dem Muster Sonnenfenster.  Es ist 45 cm breit und 170 cm lang geworden. Verbraucht habe ich 400 Gramm Dorawolle (insgesamt 1000 Meter LL) und gehäkelt habe ich mit einer 3,5 Nadel.  Ich habe nach dem Video von Nadelspiel gehäkelt: https://youtu.be/IbkEzpw0TK8

Schal mit SonnenmusterSchal mit SonnenmusterSchal mit Sonnenmuster

Einfaches Schultertuch

Nach den zwei Tuniken mit einer 2,5er Häkelnadel wollte ich gerne etwas Schnelles stricken. Dann habe ich die Anleitung für ein Einfaches Schultertuch im Netz gefunden.
Ich habe mir gleich meine 7er Stricknadeln geschnappt und losgelegt.  Mit einem Knäuel rosa  Papatya Wolle und einem grauen Beilauffaden (je 100 gramm). Nach einigen Stunden war das Tuch fertig. Es ist 115 cm breit und 61 cm tief geworden. Der nächste Winter darf kommen.

Einfaches Schultertuch Anleitung von www.talu.deEinfaches Schultertuch Anleitung von www.talu.deEinfaches Schultertuch Anleitung von www.talu.deEinfaches Schultertuch Anleitung von www.talu.deEinfaches Schultertuch Anleitung von www.talu.de

 

Das Tuch Fareth

Mein Fareth nach der Anleitung von Jasmin Räsänen ist fertig. Die Anleitung ist für Anfänger total geeignet, für erfahrene Häklerinnen ist sie wunderbar. Es hat mir einen Wahnsinnsspaß gemacht, dieses Tuch zu häkeln und es gefällt mir ausgesprochen gut.
Die Wolle „Eternity“ (4-fädig, 300 Gramm, LL 1180 Meter) ist von traumgarne.eu. Leider gibt es diese nicht mehr, dafür viele andere schöne Wolle. Ich habe mit einer 3,5 Häkelnadel gehäkelt, das Tuch ist 165 cm breit und 70 cm tief geworden.
Das Tuch Fareth (Jägerin) Das Tuch Fareth (Jägerin) Das Tuch Fareth (Jägerin) Das Tuch Fareth (Jägerin) Das Tuch Fareth (Jägerin) Hier der Link zu der Anleitung des Tuchs Fareth das ist Sindarin (Herr der Ringe Fans aufgepasst) und heißt Jägerin.

Virustuch

Ich habe mein zweites Virustuch gehäkelt und was soll ich sagen? Der Farbverlauf ist wunderschön! Das Tuch ist so leicht wie eine Feder! Ich hatte einen 130 gr Boppel, zweifädig, „Unter Wasser“. Gehäkelt habe ich mit einer 2er Nadel. Es ist 153 cm breit und 79 cm tief geworden.  Die passenden Ketten habe ich auch dazu gehäkelt. Die Anleitung findet Ihr im gesamten Netz wenn Ihr „Virustuch“  in eine Suchmaschine eingebt.

Virustuch aus "Unter Wasser" gehäkelt. Virustuch aus "Unter Wasser" gehäkelt. Virustuch aus "Unter Wasser" gehäkelt. Virustuch aus "Unter Wasser" gehäkelt. Virustuch aus "Unter Wasser" gehäkelt. Virustuch aus "Unter Wasser" gehäkelt.