Hullu 2.0

[Werbung: Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelink.]
Ich habe das Tuch Hullu 2.0 von Morben Design zur Probe gehäkelt, und dafür einen buntigen Boppel genommen. Wie immer einen 250 Gramm Boppel mit 1000 m LL. Rosegarden Yarnart, 3er Nadel. 174 cm x 40 cm groß. Die Farben passen super zu dem Tuch. Ich bin begeistert.
Und hier der Link zu der Kaufanleitung Hullu und Hullu 2.0.

Hullu 2.0 Handmade by AnneluMHullu 2.0 Handmade by AnneluMHullu 2.0 Handmade by AnneluMHullu 2.0 Handmade by AnneluM

 

 

 

Dreieckstuch von Wollverstand

Heute zeige ich Euch eine kleines Dreieckstuch mit einem superschönem Muster. Die kostenlose Video-Anleitung ist von Wollverstand und Ihr findet sie hier: einfaches Dreieckstuch
Dafür habe ich die gleiche Mandala-Wolle wie für mein letztes Point the Way genommen. 126 Gramm habe ich verbraucht. 167 cm x 42 cm ist es groß geworden. Das Muster macht so viel her und es ist absolut fernsehtauglich. Dreieckstuch Handmade by AnneluMDreieckstuch Handmade by AnneluMDreieckstuch Handmade by AnneluM

Sunny Valo

Die Anleitung wurde mir kostenlos zum Testen gestellt. Enthält Werbelinks.
Das neue Tuch Sunny Valo von Jasmin Räsänen, Morben Design.
Ich mag diese Form für Tücher sehr. Sie liegen superschön über der Schulter. Ich habe einen Boppel mit 250 Gramm, Farben der Blüten, 4-fädig, 1000 m LL, und 21 Gramm der Farbe Weiß verhäkelt. 3,5 Nadel, 137 cm x 57 cm.  Den Rand habe ich weggelassen.
Hier geht es zur Kaufanleitung: Sunny Valo
Hier geht es zur Wolle: Farben der Blüten 

Sunny Valo Handmade by AnneluMSunny Valo Handmade by AnneluMSunny Valo Handmade by AnneluMSunny Valo Handmade by AnneluMSunny Valo Handmade by AnneluM

Point the Way

Ich muss jetzt nicht mehr viel dazu sagen. Das Tuch Point the Way habe ich schon öfter gestrickt. Ihr findet sie alle hier auf meiner Seite. Und ich glaube ich werde es auch weiterhin stricken, sobald ich Wolle habe, bei der ich denke, das könnte noch eines werden! Link zur kostenlosen Anleitung: Point the Way

Point the Way Handmade by AnneluMPoint the Way Handmade by AnneluMPoint the Way Handmade by AnneluMPoint the Way Handmade by AnneluM

Das Olorin als Schaltuch

Werbung: Wegen Verlinkung.
Die Anleitung Olorin von Morben Design beinhaltet einen Seelenwärmer und ein Dreieckstuch. Jasmin Räsänen hat vor einiger Zeit das Dreieckstuch als Schaltuch gehäkelt und es in ihrer Facebookgruppe gezeigt. Das Schaltuch habe ich jetzt auch gehäkelt. Und finde mein Ergebnis ganz schön. Für mein Schaltuch habe ich 250 plus 1 Masche als Fußschlingenanschläge angeschlagen, es geht aber auch prima mit Luftmaschen. Danach arbeitet man die Anleitung ab der Reihe 2  nach.

Olorin Schaltuch Handmade by AnneluMOlorin Schaltuch Handmade by AnneluMOlorin Schaltuch Handmade by AnneluMOlorin Schaltuch Handmade by AnneluM

Das wunderschöne Häkeltuch Celair

Werbung: Enthält Link zur Anleitung und Markennennung.

Das Celair (Anleitung Morben Design) hat es mir angetan. Ich habe wieder eins gehäkelt und es ist sehr lange geworden. Aus 200 Gramm, 800 m LL, Shades of Cotton, Farbe 105, Nadel 3,5 wurde ein 292 cm x 24 cm großes Celair. Und bin wieder einmal begeistert. Die Anleitung findet Ihr hier: Celair

Celair Handmade by AnneluMCelair Handmade by AnneluMCelair Handmade by AnneluMCelair Handmade by AnneluM

Ambarussa-Halata-Mix

Ambarussa-Halata-Mix: Idee Jasmin Räsänen.
Die Idee ist in der Facebook-Gruppe Morben Design zu finden.  Gehäkelt habe ich mit einem Twirls Deluxe (Farbnummer 02). Der Boppel sah schon gut aus, aber mit dem Muster zusammen ein superduperschönes Tuch. 250 Gramm (1000 Meter Lauflänge, 3,5 Häkelnadel). 50 cm Garn sind übriggeblieben. Das Tuch ist noch nicht gespannt und schon 172 cm x 52 cm groß.
Werbelinks zu Anleitungen:  für das Ambarussa und das Halata.

Ambarussa-Halata-Mix Handmade by AnneluMAmbarussa-Halata-Mix Handmade by AnneluMAmbarussa-Halata-Mix Handmade by AnneluM

Drei wunderbare Schmusedecken – Anleitungen alle von PifPaf

Werbelink zu den Anleitungen.
Hier zeige ich Euch meine drei gehäkelten Schmusetücher für die Kleinsten. Es sind:  Das Einhorn-Schmusetuch,  das Kaninchen-Schmusetuch und der Dino Donnie. Die Designerin heißt PifPaf. Ich liebe alle drei Tücher. Es hat riesengroßen Spaß gemacht diese zu häkeln und zusammen zu nähen!
Alle drei kostenlose Anleitungen findet Ihr auf der hobbii.de-Seite, Gebt in das Suchfeld „PifPaf“ ein und Ihr findet alle Anleitungen, die sie bisher erstellt hat. Dort findet Ihr auch „Elliot“ von PifPaf,  den ich bereits im Januar gehäkelt hatte.

Einhornschmusedecke Handmade by AnneluMEinhornschmusedecke Handmade by AnneluMKaninchen-Schmusedecke Handmade by AnneluMKaninchen-Schmusedecke Handmade by AnneluMDino Donnie-Schmusetuch Handmade by AnneluMDino Donnie-Schmusetuch Handmade by AnneluM

Schöne Dinge selbstgemacht