Archiv der Kategorie: Amigurumi

Mic: Figur des katalanischen Fernsehsenders Tv3

 

Am letzten Sonntag habe ich mein Projekt Mic gestartet. Im Laufe der letzten Tage habe ich Kopf, Körper, Arme, Daumen, Ohren, Schuhe, Beine und Nase gehäkelt.

verdito001

Gestern habe ich alles zusammengenäht und bin dann an der Augenpartie gescheitert. Ich kann nicht sticken, das war mir als Kind schon schrecklich. Ich wusste noch nicht einmal, was für ein Stich das ist. Heute – dank Youtube-Zeiten – habe ich herausgefunden, dass es ein Langettenstich ist und habe ihn das erste Mal im Leben gemacht! Es hat geklappt. Wieder was dazu gelernt.
Mic ist eine Figur des katalanischen Fernsehsenders Tv3. Die Sendung, für Kinder bis zu sechs Jahren, läuft täglich. Die Anleitung habe ich auf der Seite Lanukas.com gefunden. Mic ist eigentlich orange, ich habe mir für meine Variante erlaubt meine Lieblingsfarbe grün zu nehmen und die Figur „Verdito“ genannt. Mir gefällt Verdito suppegut! Und Euch?

verdito005           verdito009

Jazz-Crow ein wunderbares Amigurumi

 

Vor einigen Monaten habe ich eine sehr schöne Anleitung eines Amigurumis im Netz entdeckt. Ich habe es nachgehäkelt und es ist mein absoluter Liebling.
Nach dem Häkeln sah die Krähe zunächst etwas wüst aus.  jazzcrowjazzcrow
Nach dem Zusammennähen war ich in meine Krähe Jazz-Crow verliebt.
Jazz Crow

Jazz Crow

jazz-crow

Jazz Crow
Die Anleitung zu Jazz-Crow findet Ihr auf der THE AGEING YOUNG REBEL Seite.  Ein herzliches Dankeschön an die Designerin Anu (Copyright) für diese wunderbare Anleitung: http://theageingyoungrebel.com/jazz-crow-pattern/

Bär und Hase

Soeben habe ich mein zweites Amigurumi in diesem Jahr fertig gehäkelt. Nach einem größeren Projekt immer sehr entspannend und es macht riesigen Spaß. Amigurmi Bär

Der Hase war der das erste Amigurumi in 2015..

Hase…und befreundet sind die Beiden auch schon!

Hase und BärDie Anleitungen zu beiden Amigurumis gibt es hier: http://www.lanukas.com/

Amigurumi

Zu meinem eigenen Vergnügen häkel ich seit ca. einem Jahr auch Amigurumis.  Hier einige, die ich in diesem Jahr gehäkelt habe und viele davon, die bereits bei begeisterten Freundinnen, deren Enkel und bei Verwandten gelandet sind. Einige – die ich besonders in mein Herz geschlossen habe – sind auch noch in meinen Händen! Aber es finden sich immer Menschen, die so ein kleines Amigurumi gut gebrauchen können.

Die Anleitungen (bitte das Copyright beachten) findet Ihr für das Blümchenbärchen, für Karl-Heinz die Maus, der Hase und die Eule (freie Anleitungen) hier: http://fraeuleinbutterblume.blogspot.de/
Sammy den Hund, der Waschbär, die Giraffe und den Hasen in Amigurumizeitschriften. Die anderen Anleitungen habe ich im Netz als freie Anleitungen gefunden.