Archiv der Kategorie: Stricken

Nuvem, das zweite!

[Enthält Werbelinks]
Ich wollte nie wieder ein Nuvem stricken. Nun hatte ich Boppel zur Verfügung, die nur ein Nuvem sein wollten! Hier das wunderschöne Ergebnis.
Verbraucht habe ich 250 Gramm Wolle (Papatya Cake, Farbe 204 Plastiktierchen von Wolle1000, 150 Gramm = 540 Meter LL). Gestrickt mit einer 5er Nadel. Und es sind 162 cm auf 67 cm geworden.
Für den für mich etwas schwierigen Anfang habe ich das Originalvideo Judy’s Magic Cast-On genommen. Dieses Video finde ich einfacher, da Judy Becker zwei farblich verschiedene Stricknadeln benutzt.  Die Zunahmen habe ich  nicht nach Anleitung gemacht, sondern einmal rechts gerichtet und einmal links gerichtet zugenommen. Das sieht auf alle Fälle schöner aus und wird nicht löchrig. Dazu findet Ihr sehr gut beschriebene und bebilderte Anleitungen auf der Website von Alpistrickbuch.
Und jetzt die Fotos! Tada.

Das Tuch Nuvem gestrickt von AnneluM Das Tuch Nuvem gestrickt von AnneluM Das Tuch Nuvem gestrickt von AnneluM Das Tuch Nuvem gestrickt von AnneluM Das Tuch Nuvem gestrickt von AnneluM Das Tuch Nuvem gestrickt von AnneluM Die Anleitung ist von Martina  Behm mit dem Namen Nuvem. Mit den Suchmaschinen schnell zu finden.

…es ist ein buntiger Schal geworden…

Dies ist mein längstes Ufo (unfertiges Objekt) dass ich jemals liegen hatte! Im März 2016 gestartet und vorgestern fertig geworden. Nur knappe zwei Jahre. Es sollte eigentlich eine Decke werden, nach der Hälfte hat es mich gelangweilt, immer nur kraus rechts stricken. Bah!

Seither hat die „Decke“ bei mir im Schrank gelegen, schön mit Seife eingedeckt, damit keine Tierchen rangehen. Letzte Woche habe ich mir die Teile der „Decke“ geschnappt und überlegt was ich damit mache und TATA es ist ein großer bunter Schal mit Bommelborte geworden.

Ich habe 41 Maschen aufgenommen, kraus rechts bis ich 41 Rippen gezählt habe, dann seitlich an dem Viereck 41 Maschen aufgenommen und wieder 41 Rippen kraus rechts gestrickt. Immer vier Teile aneinander. Ich hatte dann vier große Quadrate und habe letzte Woche noch zwei Quadrate gestrickt und alles zusammengenäht. Eine Reihe feste Maschen um das Tuch gehäkelt und dann die Bommelborte gehäkelt. 185 cm auf 50 cm. Gewaschen und fotografiert. Fertig. Glücklich.
Bunter Schal aus Papatya Wolle Handmade by AnneluMBunter Schal aus Papatya Wolle Handmade by AnneluMBunter Schal aus Papatya Wolle Handmade by AnneluMBunter Schal aus Papatya Wolle Handmade by AnneluMBunter Schal aus Papatya Wolle Handmade by AnneluM

Polarnacht-Schal

Gerade noch rechtzeitig fertig geworden, bevor die eiskalten Tage beginnen!
Aus dem Boppel Polarnacht habe ich einen – wie so oft – einfachen Schal gestrickt. Der Farbverlauf ist wunderschön.
Mit drei Maschen gestartet und alle zwei Reihen eine Masche zugenommen bis ich auf 27 cm Breite war. Dann geradeaus nur rechte Maschen bis die gewünschte Länge erreicht war.  Alle zwei Reihen habe ich wieder eine Masche abgenommen. Insgesamt ist der Schal 190 cm lang geworden. Der Boppel ist ein Gemisch von 30% Wolle und 70% Polytierchen, dreifädig, 4er Stricknadel und ich habe 230 Gramm verbraucht.

Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht

Schal aus Farben der Savanne

Ich habe zwei Boppel mit dem schönen Namen Farben der Savanne doppelt genommen (8-fädig) und einen Schal für meine Nichte gestrickt. Ich habe mit einer 4,5 Stricknadel 260 Maschen aufgenommen und 24 cm hoch gestrickt. 8 Reihen glatt rechts und 4 Reihen kraus. Der Schal ist 25 cm breit und 184 cm lang geworden.

Strickschal Handmade by AnneluMStrickschal Handmade by AnneluMStrickschal Handmade by AnneluM

Die Jacke Comodo

[Enthält Werbelinks]
Ich habe schon länger mit der Jacke Comodo geliebäugelt und nun ist sie fertig! RVO = Raglan von oben habe ich noch nie gestrickt, hat aber ganz gut geklappt. Es ist ein Winter-Comodo geworden.
Wolle ist von Wolle1000.de. Verbraucht habe ich von den Milano Cakes 2 x 150 Gramm, Lauflänge 540 m und 2 x 100 Gramm Angora Wolle, Lauflänge 500 Meter. Die Wolle ist zusammen mit einer 7er-Nadel verstrickt. Jacke Comodo Handmade by AnneluMJacke Comodo Handmade by AnneluMJacke Comodo Handmade by AnneluMJacke Comodo Handmade by AnneluMDie Anleitung für die Jacke Comodo von Nicola Susen findet Ihr hier: http://nicolor.de/comodo/

Einmal pusten und weg ist das Schälchen…

Ich habe mit 50 Gramm Silkhair Degrade von LanaGrossa (mit einer 4,5 Stricknadel) ein Schälchen gestrickt. Mohair mit Seide. 165 cm an der längsten Stelle und 40 cm an der breitesten Stelle. Der Farbverlauf ist wunderschön. Schön und fluffig ist der Schal geworden und wenn man pustet fliegt er weg…

Schal aus 50 Gramm Silkhair Degrade von LanaGrossaSchal aus 50 Gramm Silkhair Degrade von LanaGrossaSchal aus 50 Gramm Silkhair Degrade von LanaGrossaSchal aus 50 Gramm Silkhair Degrade von LanaGrossa

Schal aus 50 Gramm Silkhair Degrade von LanaGrossa

Kurzbeschreibung: Nur rechts stricken, Anschlag 3 Maschen, jede 2. Reihe 1 M zunehmen. Nach 10 Gramm habe ich die Zunahme beendet. Nach 40 Gramm habe ich mit der Abnahme (je 1 M) auf der anderen Seite begonnen und nach 50 Gramm den Schal beendet.

Mein zweites Tuch Modern Love

Bei diesem Modern Love Tuch habe ich einen 3-fädigen Boppel Blaue Lagune mit zwei weißen 3-fädigen Zaubereiern von traumgarne de verwendet. Sprich: 6-fädige Wolle. Die Wolle habe ich mit einer 4,5 Nadel verarbeitet. Ich stricke sehr locker, daher nehme ich immer eine Nummer kleiner bei den Nadeln. Und es ist supergroß geworden. Innen: 195 cm, außen: 365 cm und tief ist es 64 cm. Mein zweites Modern Love Tuch. Mein zweites Modern Love Tuch. Mein zweites Modern Love Tuch. Mein zweites Modern Love Tuch.

Hier geht es zur kostenlosen Anleitung zum Tuch Modern Love 

Stricktuch Modern Love

[Enthält Werbung (Namennennung) und Werbelinks]
Mein Tuch Modern Love ist fertig. Der Boppel hat etwas gebraucht (zweimal geribbelt), bis er wusste was er werden wollte. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Der Boppel (250 Gramm) ist von traumgarne.de mit dem Namen „Mädchentraum“ aus dem wunderbaren Wollladen Maschen-WerkStatt in Bad Doberan.

Ich habe 163 Gramm verbraucht und mit 3,5 Nadeln gestrickt. Außen ist das Tuch 268 cm, innen 148 cm lang und es ist 45 cm tief.

Modern Love mit Boppel Mädchentraum gestrickt

Modern Love mit Boppel Mädchentraum gestrickt Modern Love mit Boppel Mädchentraum gestricktModern Love mit Boppel Mädchentraum gestricktModern Love mit Boppel Mädchentraum gestrickt

Die Anleitung findet Ihr bei www.lanade.de

Strick-Häkel-Jacke mit Sonnenfenster-Muster

[Enthält Werbung (Namennennung) und Werbelinks]
Ein Langzeit-Ufo ist beendet!!!! Das halbe Rückenteil hat über ein Jahr darauf gewartet, was es werden soll. Die Ärmel und der Rücken sind gestrickt, die beiden Vorderteile habe ich mit dem Muster Sonnenfenster gehäkelt (Nadelspiel ). Ich habe 500 Gramm Catona von Scheepjes verhäkelt (3,5 HN) und verstrickt (3,5 Stricknadel).

Letztes Jahr hatte ich ein Foto einer Jacke mit Ananasmuster von Lana Grossa gesehen. Vor kurzem habe ich dann das Teilrückenteil in die Hand genommen, und den Rest hochgestrickt und zwei passende Ärmel dazu. Mit dem Sonnenmuster habe ich dann zwei passende Vorderteile gehäkelt. Da ich schon lange stricke und häkle habe ich wieder einmal meine Lieblingsvariante einer Jacke als Vorlage genommen.

Strick-Häkel-Jacke Strick-Häkel-Jacke

Strick-Häkel-Jacke

Strick-Häkel-Jacke