Jazz-Crow ein wunderbares Amigurumi

 

Vor einigen Monaten habe ich eine sehr schöne Anleitung eines Amigurumis im Netz entdeckt. Ich habe es nachgehäkelt und es ist mein absoluter Liebling.
Nach dem Häkeln sah die Krähe zunächst etwas wüst aus.  jazzcrowjazzcrow
Nach dem Zusammennähen war ich in meine Krähe Jazz-Crow verliebt.
Jazz Crow

Jazz Crow

jazz-crow

Jazz Crow
Die Anleitung zu Jazz-Crow findet Ihr auf der THE AGEING YOUNG REBEL Seite.  Ein herzliches Dankeschön an die Designerin Anu (Copyright) für diese wunderbare Anleitung: http://theageingyoungrebel.com/jazz-crow-pattern/

Gehäkeltes aus 2014

Eine kleine Auswahl meiner Häkeltätigkeiten in 2014!
Die Körbchen benötige ich für meine diversen Kleinprojekte. Kleinprojekte sind z. B. die Armbänder, die kleinen Schals aber vorrangig benutze ich sie für meine gefädelten Perlenketten, die ich danach verhäkele.  An dem Dreiecktuch habe ich länger gearbeitet, aber durch das Muster und den Farbverlauf der Wolle , war es absolut nicht langweilig.

 

Fingerhäkeln

Auch das habe ich dieses Jahr zum ersten Mal gemacht. Dafür sollte man natürlich das normale Häkeln beherrschen! Als Test habe ich mir dicke Wolle geholt. Ich finde der Schal ist wunderschön geworden. Und ist auch schon bei einer Großnichte gelandet!

image142

Schöne Dinge selbstgemacht