Polarnacht-Schal

Gerade noch rechtzeitig fertig geworden, bevor die eiskalten Tage beginnen!
Aus dem Traumgarne-Boppel Polarnacht habe ich einen – wie so oft – einfachen Schal gestrickt. Der Farbverlauf ist wunderschön.
Mit drei Maschen gestartet und alle zwei Reihen eine Masche zugenommen bis ich auf 27 cm Breite war. Dann geradeaus nur rechte Maschen bis die gewünschte Länge erreicht war.  Alle zwei Reihen habe ich wieder eine Masche abgenommen. Insgesamt ist der Schal 190 cm lang geworden. Der Boppel ist ein Gemisch von 30% Wolle und 70% Polytierchen, dreifädig, 4er Stricknadel und ich habe 230 Gramm verbraucht.

Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht Schal aus dem Boppel Polarnacht